Grammozis Trainer der U15 beim VfL Bochum

Dimitrios Grammozis, Trainer der C-Junioren beim VfL Bochum
Dimitrios Grammozis, Trainer der C-Junioren beim VfL Bochum

Insgesamt 225 mal stand Dimitrios Grammozis seit 1996 bei Vereinen der 1. und 2. Bundesliga sowie bei DFB Pokalspielen in der Aufstellung. Von 2007 bis 2012 spielte er wieder bei verschiedenen Vereinen in Griechenland sowie auf Zypern, bevor er den Weg zum VfL Bochum fand, wo zu der Zeit Iraklis Metaxas beim VfL das Ruder der II Mannschaft übernommen hatte.

Diese große Erfahrung will der in Wuppertal geborene Dimitrios jungen Nachwuchsfussballern von VfL vermitteln. Seit diesen Sommer ist er der hauptverantwortliche Trainer der C-Junioren beim VfL Bochum, die in der Regionaliga West, der höchsten Spielklasse dieser Altersklasse. „Keine erstklassige Ausbildung ohne erstklassige Trainer. In dieser Konstellation sind wir optimal für die kommende Spielzeit aufgestellt“, so VfL-Nachwuchsleiter Alexander Richter.

Bild: VfL Bochum 1848

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.