Griechisches Bruttoinlandsprodukt

Ein Grund für den Absturz von Griechenland Nicht nur die Renovierungsarbeiten an der Akropolis laufen derzeit langsam voran. Die meisten Staaten in der Union wachsen inzwischen wieder, das griechische Bruttoinlandsprodukt aber schrumpfte laut der EU-Statistikbehörde Eurostat 2010 um 0,3 Prozent. Staatseigentum Kalinichta Ellada Steuerhinterziehung Rentensystem Inflation Demostrationen Handelsbilanz Bruttoinlandsprodukt

Weiterlesen