Anreise nach Griechenland

Griechen­land ist immer eine Reise wert und ein wun­der­schönes, vielfältiges Land mit Geschichte, Traum­strän­den, Kul­tur und kuli­nar­ischen Lecker­bis­sen. Wenn Sie Ihren näch­sten Urlaub nach Griechen­land pla­nen, gibt es ver­schiedene Anreisemöglichkeit­en. Neben dem meist gewählten
Flugzeug, ist auch die Anfahrt über Land oder Wass­er eine Option, um das Land im Süden Europas zu erre­ichen.

Mit dem Flugzeug nach Griechenland

Anflug GriechenlandDie Anreise mit dem Flugzeug hat diverse Vorteile. Ein Flug ist sehr bequem, in vie­len Fällen direkt und es ist mit Abstand die schnell­ste Vari­ante, um Griechen­land zu erre­ichen. Die meis­ten Touris­ten entschei­den sich dadurch auch für eine Anreise über den Luftweg. Griechen­land ver­fügt über 17 inter­na­tionale Flughäfen. Je nach Abflu­gort und Des­ti­na­tion vari­iert die Reisezeit. Die Flug­dauer liegt aber meist zwis­chen drei und vier Stun­den von Deutsch­land aus. Die meis­ten Direk­t­flüge nach Griechen­land heben in München, Frank­furt, Berlin Tegel, Düs­sel­dorf oder Stuttgart ab. Alle inter­na­tionalen griechis­chen Flughäfen wer­den von Deutsch­land aus ange­flo­gen.

Im Som­mer gibt es zudem eine Vielzahl an Char­ter­flü­gen, mit denen Sie die beliebtesten Inseln wie Kre­ta oder Kor­fu erre­ichen kön­nen. Dies sind Non­stop-Flüge, die in der Hoch­sai­son ange­boten wer­den.

Ein Tipp für die Reise­pla­nung: Es erspart Stress, wenn Sie sich vor dem Reis­es­tart bere­its um die Anfahrt zum Flughafen in Deutsch­land küm­mern. Etwa wenn Sie am Stuttgart Flughafen parken möcht­en, kön­nen Sie auf Web­seit­en wie Flu­parks einen Park­platz online reservieren.

Außer­halb der Hoch­sai­son wer­den von Deutsch­land aus vor allem die Flughäfen in Athen und Thes­sa­loni­ki ange­flo­gen. Von Athen kön­nen Urlauber auch unkom­pliziert weit­er­reisen und beispiel­sweise vom Hafen Piräus die Inseln Griechen­lands via Fährt erre­ichen. Griechen­land hat eine Vielzahl traumhafter Inseln und soge­nan­ntes Insel­hüpfen Griechen­land ist bei Reisenden sehr beliebt.

Anreise mit dem Bus oder Bahn

Neben dem Flugzeug ist auch eine Fahrt mit Bus oder Bahn eine Möglichkeit, nach Griechen­land zu gelan­gen. Von Deutsch­land aus muss man min­destens ein, meis­tens jedoch zwei oder mehrfach umsteigen auf dem Weg nach Griechen­land. Eine gängige Route ist zunächst die Fahrt nach Wien und von dort aus nach Sofia in Bul­gar­ien. In Bul­gar­ien kann man in einen Bus nach Athen steigen.
Fahrt­dauer mit dem Bus von München nach Sofia beträgt etwa 22 Stun­den und von Sofia nach Athen nochmals etwa 12 Stun­den. Man sollte also zwei bis drei Tage Zeit für die Anreise mit dem Bus ein­pla­nen.

Zugverbindun­gen nach Griechen­land ste­hen beschränkt zur Ver­fü­gung. Auch hier würde man über Öster­re­ich und Bul­gar­ien nach Griechen­land gelan­gen und ver­bringt dabei etwa 31 Stun­den im Zug. Die Strecke und die Reisedauer sind sehr lang, weshalb die Anreise mit Bus oder Zug vor allem dann Sinn macht, wenn man entwed­er beson­ders umwelt­be­wusst reisen möchte oder wenn man die Anreise selb­st zu ein­er kleinen Run­dreise macht und etwas län­gere Zwis­chen­stopps in Öster­re­ich
oder Bul­gar­ien ein­plant.

Anreise mit dem eigenen Auto

Die dritte Vari­ante für eine Anreise nach Griechen­land ist die Fahrt mit dem eige­nen Auto. Dies ist eine Über­legung wert, wenn Sie gerne unab­hängiger unter­wegs sind und mit Ihrem eige­nen Auto Griechen­land erkun­den möcht­en. Wie auch für die Fahrt mit Bus oder Bahn, benötigt man hier­für um einiges mehr Zeit, als mit dem Flugzeug, und sollte etwa zwei bis drei Tage Anfahrt­szeit ein­pla­nen. Die Städte München und Athen tren­nen beispiel­sweise unge­fähr 2.000 Kilo­me­ter voneinan­der. Die meist­gewählte Route ist eine Fahrt über den Balkan nach Griechen­land. Auch eine Fahrt über Ital­ien ist denkbar. Reisende kön­nen hier­für von Ital­ien aus mit dem Auto in eine Fähre nach Griechen­land steigen. Beispiel­sweise wer­den Fähren von Brin­disi, im Süd-Osten Ital­iens, nach Patras ange­boten. Die Über­fahrt dauert etwa 16 Stun­den.

Verschiedene Möglichkeiten der Anreise

Wie Sie sehen kön­nen, ist ein Flug zwar eine sehr kom­fort­able und daher oft­mals favorisierte Meth­ode für eine Reise nach Griechen­land, jedoch gibt es noch mehr Möglichkeit­en. Je nach Ihren Bedürfnis­sen und Plä­nen kön­nen Sie das schöne Griechen­land auch mit Bus, Bahn, Auto und Fähre
erre­ichen.