Apostolos Malamoussis – München Portrait

Apostolos Malamoussis (*1947) verbrachte Kindheit, Jugend und Studienjahre in Griechenland. Seit 1972 lebt er in Deutschland und dient seit 1982 mit unglaublicher Hingabe, sozialem und gesellschaftspolitischem Engagement der griechisch-orthodoxen Gemeinde in München. Anlässlich der Wiedereröffnung (nach umfassender Sanierung) der seit 1829 als “Griechische Kirche zum Erlöser” ernannten Salvatorkirche im Kreuzviertel der Altstadt erscheint das Portrait des Erzpriesters.

Peter Weismann

144 Seiten mit vielen Farbfotos
Klappenbroschur, Format 17 x 24 cm
ISBN 978-3-937090-48-1
www.muenchenverlag.de