Der ungekrönte Lackdoktor heißt Georgios Farakos und ist bis zu 60% günstiger


Bisher war es eine teure Angelegenheit, kleine und größere Beulen sowie Lackschäden am Auto zu entfernen. Denn nach dem Ausbeulen war meist noch eine neue Lackierung nötig. Doch für Autobesitzer gibt es jetzt eine Alternative: Den griechischen Lackdoktor Georgios Farakos, der durch innovative Art und Weise Beulen und schadhafte Lackstellen günstiger als andere Lackerbetriebe für beste Abhilfe sorgt. Er kann markenunabhängig Autolacke mittels spezieller Computer in Kleinstmengen nachmischen und braucht daher nur die schadhafte Stelle tongenau professionell reparieren, ohne z.B. den gesamten Flügel oder die gesamte Tür zu lackieren. Beulen ohne Lackbeschädigung werden schnell, sauber und kostengünstig ohne Lackerarbeiten beseitigt. 
Bevor Günter Jauch mit seinem Stern TV und die Akte06 im SAT1 über Farakos “Smart Repair” oder Scratch Repair” berichteten, startete Georgios Farakos mit seiner Idee zunächst in Recklinghausen, eine Kreisstadt nördlich vom Ruhrgebiet. Dort musste er zunächst einzelne Kunden von seiner Arbeit überzeugen, dessen Mundpropaganda ihn weitere Kunden brachte. Von Kunde zu Kunde eilend, fand er im Februar 2006 in nördlichen Bochum seine Niederlassung, wo er unter den mittlerweile 8 Beschäftigten 5 Griechen beschäftigt.
Seine “Kleinreparaturtechnik” eignet sich aber nicht nur für Autos jeder Art: Leder Farb-Anpassungen, Neufärbung (hier wird aus Alt etwas Neues gemacht), Altersrissbeseitigung, Brandlöcher und Armaturen werden repariert.
Neben der veralteten Ledergarnitur bringen Farakos Mitarbeiter auch jedes Fahrzeug in einer neuen Optik. Fahrzeugbeschriftung nach Entwurf, Gestaltung und Montage durch waschstraßenfeste Folienaufkleber lassen auch das älteste Gefährt in neuer, werbewirksamer Optik erscheinen.
Wenn das Auto über 2 Jahre alt ist und es durch die Mitarbeiter seines Unternehmens eine Versiegelung mit Lackaufbereitung erhält, gibt Farakos darauf auch 3 Jahre lang eine Garantie, wobei solche umfangreiche Arbeiten etwa mit 400,- berechnet werden.
Mittlerweile haben auch die Versicherungen und größere Betriebe den Weg zu Farakos Betriebsstätte gefunden, um durch ihn neben der guten Arbeit auch Geld zu sparen. Selbstverständlich freut sich Georgios über jeden Landsmann der ihn um Rat und Hilfe bittet. Mehr Informationen gibt es im Internet unter  auto-topservice.de oder 0234-5166884