Ein Kopf an Kopf Rennen um die "Griechische Stimme 2008"

Der Abend in Hagen

Am 29.0.2008 war es endlich so weit. Lang ersehnt und schon ungeduldig erwartet presäntierten sich am Freitag Abend die jungen “Nachwuchs-Stars” im Club – Galea in Hagen, die sich in verschiedenen Vorrunden für dieses Halbfinale qualifiziert haben.

Sehr gut vorbereitet und schon fast professionell überraschten viele von den Kandidaten gestern nicht nur die Jury, die am heutigen Abend mit Paschalis Pankos und Taki Tetos besetzt war. Auch wir von der Redaktion waren alle erstaunt, welche Veränderung und Verbesserung viele von Ihnen an sich vorgenommen haben.
So überzeugte zum Beispiel Giorgos Karipidis mit dem Lied “Den tha dakriso pia gia sena” von der griechischen Band Pix Lax oder Kostandina Stamboli aus Lüdenscheid, zwar die jüngste der Teilnehmer, dennoch zeigte sie einmal mehr, dass in ihr Musik im Blut steckt und sie es versteht das Publikum in Stimmung zu versetzen. Oder Georgia Keki, die mit dem Lied ” Agori mou” von Elli Kokkinou noch mal richtig durchzog sowie Tania Theofilaktidou, die mit Ihrer tiefen und sehr sinnlichen Stimme an alte Zeiten von Anna Vissi erinnerte.
Auch wenn Georgia aus Köln und Katerina aus Essen am Abend des ersten Halbfinales die Nervosität nicht ganz ablegen konnten, werden ihnen im 2. Halbfinale am 05.09. ab 23.00 Uhr in Bottrop ihre unterschiedlich schönen Stimmen sicher wieder nach vorne bringen.
Gleich zum Start des Abends sang sich Michalis Papageorgiou mit dem Lied “Exo petaksi mazi sou ” direkt in die Herzen der Gäste. Katerina Moumou und Giannis Provatidis sorgten zum Ende des Vorfilales mit ihrer Erfahrung noch für gute Stimmung, die das Publikum noch bis hin zu den Morgenstunden auf die Piste zog, nachdem auch die Band Assos 2 mit einigen gekonnten Stücken dazu beitrugen.

Ein aus unserer Sicht unterhaltsamer und lustiger Abend in Hagen machte Lust auf mehr und wir freuen uns auf das 2. Halbfinale im kleinen Festraum der griechischen Gemeinde Bottrop, was am kommenden Freitag, den 05.09. ab 23.00 Uhr in Bottrop, In der Wellheimer Mark 55 stattfinden wird. Das Motto des abends wird “Laika, Remetika und Zempekies” lauten der mit Mezedakia, Souvlakia und griechischen Getränke wieder zu einem weiteren schönen griechischen Abend führen wird.

Das wäre dann der letzte Schritt vor dem großen Finale in Dortmund, welches am 02.10.2008 im Dietrich Keuning Haus ab 20.00 Uhr stattfinden wird.