Duales Studium für Lyzeum Absolventen

Chance für viele Griechen zum Bachelor-Studium

bewerben_r_ss15Die Inter­na­tionale Beruf­sakademie (IBA) ist ein Unternehmen der F+U Unternehmensgruppe (Schulen, Hochschulen, Akademien) mit vie­len Stan­dorten in Deutsch­land und größte staatlich anerkan­nte pri­vate Beruf­sakademie. Mit der Inte­gra­tion von Prax­is- und The­o­riephasen inner­halb ein­er Woche, dem soge­nan­nten Mod­ell der geteil­ten Woche, bietet die IBA ein Ange­bot, das von Studieren­den und Unternehmen sehr begrüßt wird.

Jede Woche 20 Stun­den studieren und 20 Stun­den arbeit­en
Das duale Beruf­sakademie-Studi­um an der IBA kom­biniert das the­o­retis­che Studi­um mit gle­ichzeit­iger prak­tis­ch­er Erfahrung im Unternehmen. Dabei sind jede Woche jew­eils 20 Stun­den im Studi­um und 20 Stun­den im Unternehmen zu absolvieren. Dadurch wer­den frühzeit­ig eine kon­tinuier­liche und inten­sive Ein­bindung der Studieren­den in die betrieblichen Abläufe ermöglicht und eine enge Verzah­nung zwis­chen The­o­rie und Prax­is erre­icht.

So auch in Bochum und in Darm­stadt, wo dort Dim­itrios Zachos als Dozent, im Stu­di­en­gang Betrieb­swirtschaft­slehre in der Fachrich­tung Hotel- und Touris­mus­man­age­ment unter­richtet. Ein erster Infor­ma­tion­stag über Stu­di­en­möglichkeit­en für die 25 Absol­ven­ten des Lyzeums in Dort­mund, fand am 23. Jan­u­ar 2014 statt. Der Akademis­ch­er Leit­er der IBA Bochum präsen­tierte Herr Dipl.-Ök. Dr. Bröck­elschen eine Fülle von Infor­ma­tio­nen und Wis­senswertes. Die F+U Unternehmensgruppe möchte gerne aktiv, zunächst als Pilot­pro­jekt mit den Stan­dorten Bochum und Darm­stadt,  junge Lyzeum-Absol­ven­ten das duale Studi­um näher vorstellen.

Sie möcht­en ein prax­isori­en­tiertes Studi­um mit Sprachen und Aus­land­ser­fahrung verbinden?
Wählen Sie Ihr Stu­di­en­mod­ell. In nur sechs Semes­tern ver­tiefen Sie ihr prak­tis­ches Wis­sen durch das Studi­um auf Hochschul­niveau. Wer darüber hin­aus seine Sprachken­nt­nisse erweit­ern bzw. ver­tiefen möchte, der startet im Som­mer-Semes­ter das 7‑semestrige Bach­e­lor-Studi­um an der IBA. Neben zusät­zlichen Fremd­sprachenken­nt­nis­sen bekom­men Sie lan­desspez­i­fis­ches Fach­wis­sen über den jew­eili­gen Kul­tur- und Wirtschaft­sraum ver­mit­telt und ver­brin­gen Ihren Block­un­ter­richt im Aus­land.

Neben dem Fach­bere­ich Hotel- und Touris­mus­man­age­ment wer­den weit­ere, sehr inter­es­sante Stu­di­en­bere­iche ange­boten, wie z.B. Gas­tronomie­m­an­age­ment, Mar­ket­ingkom­mu­nika­tion oder Sport­man­age­ment und Gesund­heits­man­age­ment gelehrt. Weit­ere Infor­ma­tio­nen unter http://www.internationale-ba.de/

Anfra­gen und weit­ere Fra­gen und Infor­ma­tio­nen per Mail