Thomas Rachel würdigt das Ausbildungsengagement von 15 griechischen Unternehmern in NRW

Köln/Düsseldorf, April 2010. Ende März wurden 100 Unternehmerinnen und Unternehmer mit Migrationshintergrund für die erfolgreiche Integration junger Menschen in die Arbeitswelt gewürdigt. 15 davon waren griechische Unternehmerinnen und Unternehmer, viele davon Jungunternehmer.„Unternehmer und Unternehmerinnen mit eigener Zuwanderungsgeschichte leisten gerade in Nordrhein-Westfalen einen bedeutenden Beitrag zum wirtschaftlichen Erfolg des Landes. Für ausländische wie für deutsche Jugendliche sind sie fabelhafte Vorbilder. Hier wünsche ich mir noch viele weitere Betriebsinhaber mit Migrationshintergrund, die sich in der Berufsausbildung engagieren“, betonte der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Thomas Rachel MdB, in Düsseldorf anlässlich der Veranstaltung „Unternehmerinnen und Unternehmer mit Migrationshintergrund – Starke Partner für Ausbildung in NRW“. Die Veranstaltung stand unter der Schirmherrschaft des nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Jürgen Rüttgers.

Nach der Verleihung der Urkunden an die Betriebsinhaber besuchte Staatssekretär Thomas Rachel auch den Stand des DHW-Ausbildungsprojektes „Brücke zur Qualifizierung und Integration“, das zum bundesweiten Ausbildungsprogramm „JOBSTARTER“ des BMBF, einer umfassenden Initiative zur Verbesserung der Ausbildungsplatzsituation, gehört.

„Wir sind sehr stolz, dass wir als DHW so viele griechische Unternehmerinnen und Unternehmer zur Ausbildung gewinnen konnten. Insbesondere erfreut uns das Engagement von Jungunternehmern. Das erfüllt uns mit großer Hoffnung für die Zukunft und ermuntert uns, den sehr erfolgreichen eingeschlagenen Weg fortzusetzen“, unterstrich DHW-Vorstandssprecher Phedon Codjambopoulo.

Die ausgezeichneten Unternehmen sind:

AIGES Domains & Hosting OHG, Köln; ASKITIS Greekcuisine, Düsseldorf; SIMEION Agentur für Kommunikation, Düsseldorf; Restaurant APHRODITE, Köln; NIKOLAOU Lebensmittelgroßhandel, Düsseldorf; Restaurant LIMANI, Köln; GRAPHICA Team, Düsseldorf; Restaurant OASIS, Köln; TRANSHELLAS Reisen, Düsseldorf; Restaurant KOLOSSOS, Neuss; CHRISTOFORIDIS Tankstellen GmbH, Düsseldorf; NATURAMA Reisen, Köln; KYTARO Der Grieche, Düsseldorf; ZAZARA Cuts & Glory, Düsseldorf, Restaurant HAFENPERLE, Düsseldorf.

Ein Kommentar

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich habe Ihnen kürzlich eine Mitteilung geschrieben, worum ich Sie gebeten habe mir Jobangebote zuzusenden.
    Ich habe eine Kaufmännische Ausbildung in Hannover zur Bürokauffrau abgeschlossen, und dieses Jahr das Abitur in Griechenland erworben. Würde gern eine Ausbildung zur Physiotherapeutin absovieren, oder erstmal eine Stelle die meiner Berufserfahrung annähert annehmen.
    Bitte wenn Sie irgenwelche Informationen haben, senden Sie die zu.

    Mit freundlichen Grüssen

    Maria Kalogera

Kommentare sind geschlossen.