Angebote und Tipps für Ihre Griechenland Reise 2013

Die Insel mit den schönsten SträndenEine riesige Auswahl an Urlaub­sange­bote für Griechen­land Reisen wer­den für 2013 seit eini­gen Monat­en in den vie­len Reisekat­a­lo­gen und Reise­por­tal­en ange­boten. Für viele Deutsche ist Griechen­land erneut ein The­ma für den Som­merurlaub. Ob das Fes­t­land mit sein­er sehenswerten Küsten­land­schaft und das his­torische oder bergige Hin­ter­land oder das einzi­gar­tige Insel­re­ich Griechen­lands, bei­de üben einen ganz beson­deren Reiz dieses Reise­land mit eini­gen Tipps von Griechen­lan­d­ex­perten zu empfehlen. Eine inter­es­sante Empfehlung kommt aus den Mitar­beit­ern dieser Redak­tion: buchen Sie für einen abwech­slungsre­ichen und indi­vidu­ellen Urlaub in Griechen­land Hotels vor­wiegend mit Früh­stück. Genießen Sie in Griechen­land frische, regionale Erzeug­nisse mit sehr viel Zeit in den zahlre­ichen Tav­er­nen und Restau­rants an den idyl­lis­chen Häfen oder in her­rlich­er land­schaftlich­er Umge­bung mit z.T. wun­der­schö­nen Aussichten.

Sonne, Strand und Meer
Die touris­tis­che Haup­trol­le haben seit Jahren die bekan­nten Inseln Kre­ta, die größte der griechis­chen Inseln, Rho­dos, Kos und Kor­fu, wo sich üppige grüne Wälder und riesige Oliven­hainen zu den Insel­reizen hinzuge­sellen. Den­noch schmück­en die Titel­seit­en der Kat­a­loge und viele Pho­to­por­tale Motive aus den Inseln der Kyk­laden. Die bekan­ntesten davon sind San­tori­ni, Mykonos, Paros und Nax­os. Neu auf dem deutschen Reise­markt ist die Insel Ammou­liani, mit vie­len her­rlichen Sand­strän­den, unweit des heili­gen Berg Athos auf Chalkidi­ki. Auf allen Inseln emp­fiehlt diese Redak­tion das Insel­hüpfen, wo in 7, 10 oder 14 Tagen mehrere dieser Inseln ent­deckt wer­den. Dabei wer­den von ein­fachen Hotels der Mit­telk­lasse bis zur Luxu­skat­e­gorie angeboten.

Aufhel­lende Stimmung
Nach eini­gen sehr schwieri­gen Monat­en bemühen sich die Griechen und die Urlaub­sre­gio­nen wieder um Nor­mal­ität. Es hat auch während dieser schwieri­gen Zeit nie Zweifel an der Gast­fre­und­schaft der Griechen gegeben. Viele Deutsche kon­nten sich 2012 davon überzeu­gen und Ihre pos­i­tive Mei­n­ung in Videobotschaften mit­geteilt. Nun, dass die Griechen als gute Gast­ge­ber auch feiern kön­nen hat sich längst herumge­sprochen. Wie wichtig für viele Europäer in Zeit­en von Burn Outs beson­dere Auszeit­en sind ist bekan­nt. Wenn auch Sie reif für die Insel sind, nehmen Sie Ihre Auszeit 2013 in Griechen­land, ver­brin­gen Sie dort Ihren Urlaub unter Fre­un­den und erleben Sie Sum­mer Feel­ing ein­er ganz beson­deren Art.

 

 

 

Ein Gedanke zu „Angebote und Tipps für Ihre Griechenland Reise 2013

Kommentare sind geschlossen.