Dimitrios GVramozzis

Grammozis an alter Wirkungsstätte in Bochum

Wir treffen uns nicht um uns als alte Freunde und Bekannte zu umarmen, sprach Dimitrios Grammozis und meinte damit, in Bochum mit seinem Verein Darmstadt 98 unbedingt gewinnen zu wollen.

Beide Vereine sind zum siegen verdammt, sieht man den Start in der 2. Bundesliga. Lediglich 2 Punkte trennen die beiden Traditionsvereine auf Platz 17 und 15. Nach insgesamt sieben Jahre, in denen Grammozis als Spieler und Trainer verschiedener Mannschaften bei Bochum erfolgreich betreute, fand er im Februar in Darmstadt seine erste Position als Cheftrainer einer Profimannschaft. Er erreichte den Klassenerhalt und nun will er als Hauptverantwortlicher in Darmstadt seine eigene Spielphilosophie etablieren, die aber in der neuen Spielzeit zunächst stockend gestartet ist. Das ist bei einem Neuanfang zwar völlig normal, doch nach einer erneuten Niederlage in Bochum und einen Abrutsch in die untersten Bereiche der Tabelle, dürfte auch beim Retter der letztjährigen Saison der Druck aus dem Umfeld der Fans steigen.

Das Spiel VfL Bochum – Darmstadt 98 findet am 28.09.2019 um 13:00 h im Vonovia-Ruhrstadion statt.

Bild: VfL Bochum