Griechische Olivenöle gewinnen 61 Auszeichnungen beim TerraOlivo-Wettbewerb in Israel

Beim Inter­na­tionalen Olivenöl-Wet­tbe­werb Ter­raO­li­vo Mediter­ranean in Israel 2019 pro­bierten 29 Juroren 471 Öle aus 20 Län­dern. Griechis­che extra native Olivenöle wur­den mit 1 Top Ten Ausze­ich­nung, 2 Son­der­ausze­ich­nun­gen, 19 Grand Pres­tige Gold Ausze­ich­nun­gen, 14 Pres­tige Golds, 14 Golds und 11 Pack­ag­ing Design Ausze­ich­nun­gen aus­geze­ich­net. Einige der griechis­chen Gewin­ner disku­tierten ihre Tri­umphe: Der griechis­che Top-Sieger Papadopou­los Olive Oil Mediterre strebt “immer nach Per­fek­tion”, so Eva Papadopoulou. Sie wollen, dass ihr natives Olivenöl extra (EVOOO) aus der Nähe des antiken Olympia “nahe an der ersten Posi­tion weltweit” ist. Die Ergeb­nisse waren beein­druck­end. In diesem Jahr wurde Papadopou­los Olive Oil Mediterre bei Ter­raO­li­vo mit ein­er Top 10-Ausze­ich­nung, ein­er Best of Greece-Ausze­ich­nung und Grand Pres­tige Gold and Best Bot­tle Design-Ausze­ich­nun­gen für Mytho­cia Omphaci­um Ear­ly Har­vest EVOO, zwei weit­eren Grand Pres­tige Golds für Mytho­cia Alea Organ­ic EVOO und Mytho­cia Olympia Organ­ic EVOOO und einem Pres­tige Gold für Mytho­cia Lena.Papadopoulou sagt, dass vier Jahre Erfolg in inter­na­tionalen Wet­tbe­wer­ben die Erfahrung einge­bracht haben, die ihnen hil­ft, sich auf die Her­aus­forderun­gen jed­er Ernte vorzu­bere­it­en. In diesem “sehr schwieri­gen Jahr für Griechen­land” wegen der Oliven­fliege, des Gloeospo­ri­ums und des Wet­ters glaubt Papadopoulou, dass die Leis­tun­gen ihres Teams auf ihre “Aus­dauer, Lei­den­schaft und Prü­fun­gen während der Ern­tezeit” zurück­zuführen sind.

Eine weit­ere Son­der­ausze­ich­nung, die Best of Crete-Ausze­ich­nung, ging an Cre­tan­thos für ihr Bio-Olivenöl der Frühen Ernte, ein gesun­des, phe­no­lisch hochgeschütztes Herkun­ftskennze­ichen EVOO, das eben­falls mit ein­er Grand Pres­tige Gold-Ausze­ich­nung aus­geze­ich­net wurde. George Tzianoudakis sagte gegenüber Greek Liq­uid Gold, dass die Lei­den­schaft, die harte Arbeit und die hohen Stan­dards seines Teams “die Grund­lage für Pro­duk­te von höch­ster Qual­ität und unübertrof­fen­em Geschmack” bilden. Er gehört zur vierten Gen­er­a­tion, um “die Fam­i­lien­tra­di­tion der Olivenöl­pro­duk­tion ohne Pes­tizide” fortzuset­zen. Wie Tzianoudakis fügte hinzu: “Viele Men­schen aus der ganzen Welt reisen jedes Jahr nach Griechen­land, um die griechis­che Kul­tur und Küche bei einem Fest der Aromen und Aromen mit reinen, exzel­len­ten Lebens­mit­teln zu erleben. Für uns ist es ein lebenslanges Ziel, den Ver­brauch­ern das Beste aus dem Land unser­er Vor­fahren zu geben.” Eben­falls aus Kre­ta stam­mend, erhielt Efty­chios Androulakis’s Pamako zwei Grand Pres­tige Gold Awards für Pamako Organ­ic Blend Moun­tain EVOO und Pamako Organ­ic Mono­va­ri­etal Moun­tain EVOO, sowie Best Bot­tle Design Awards für bei­de. Androulakis teilt mit seinem Kol­le­gen Michalis Marakas die lei­den­schaftliche Entschlossen­heit, “jedes Jahr immer bessere und bessere organ­is­che EVOOO zu schaf­fen”. Er fügt hinzu: “Wir sind bei­de besessen davon, neue Exper­i­mente mit neuen Tech­nolo­gien durchzuführen”, ein­schließlich ihrer eige­nen Erfind­un­gen, damit sie ständig ler­nen und sich verbessern kön­nen. Ihr Ziel ist ein aus­geze­ich­net schmeck­endes, sehr gesun­des, phe­no­lis­ches Olivenöl mit hohem Gehalt und langer Halt­barkeit. Ihr Ergeb­nis sind “jedes Jahr bessere Ausze­ich­nun­gen”.

Mit AGRO.VIM wird die eigene lange Liste von Ausze­ich­nun­gen erweit­ert. S.A. nahm zwei Grand Pres­tige Golds für Ili­a­da Organ­ic und Ili­a­da PDO Kala­ma­ta mit nach Hause, sowie eine Gold-Ausze­ich­nung für Ili­a­da Truf­fle Fla­vor Olivenöl-Gewürz. Vasi­li­ki Kon­stan­topoulou hält dies für “einen großen Erfolg, und gle­ichzeit­ig ist es ein Beweis dafür, dass sie auch in einem schwieri­gen Ern­te­jahr weit­er­hin hochw­er­tige native Olivenöle anbi­eten kön­nen. George Xak­ous­tos fügte hinzu: “Es ist unser Engage­ment für Authen­tiz­ität, Herkun­ft und Tra­di­tion, unter­stützt durch Wis­senschaft, Ein­fall­sre­ich­tum und Investi­tio­nen in Geräte, Ein­rich­tun­gen und Men­schen, die den Unter­schied aus­machen: “Sakel­laropou­los Organ­ic Farms hat auch zwei Grand Pres­tige Gold Awards für ihr Agoure­laio Organ­ic EVOO und ihr einzi­gar­tiges Edel­stein-Mis­chungs-Olivenöl mit Ing­w­er, Limette und Basi­likum erhal­ten. Dies waren die 25. und 26. Ausze­ich­nun­gen für das Ern­te­jahr 2018/19, alles für den Geschmack, die Qual­ität und den gesund­heitlichen Nutzen ihrer Oliven­pro­duk­te. Nikos Sakel­laropou­los führt diese bemerkenswerte Leis­tung auf die harte Arbeit sein­er Fam­i­lie, “Engage­ment, ständi­ge Bemühun­gen seit 27 Jahren, Erfahrung, Know-how, ständi­ges Ler­nen und wis­senschaftliche Begleitung” sowie ihre “guten Prak­tiken im Oliven­hain und die Lei­den­schaft für höch­ste Qual­ität” zurück.

Ein weit­eres gewis­senhaftes, mehrfach preis­gekröntes Unternehmen, Hel­lenic Agri­cul­tur­al Enter­pris­es, erhielt ein Grand Pres­tige Gold für ACAIA Organ­ic EVOO und ein Pres­tige Gold für ACAIA EVOO, sowie zwei weit­ere Ausze­ich­nun­gen für ihre Aro­maöle, ein Pres­tige Gold für ACAIA Fla­vored with Lemon and Oregano und ein Gold für ACAIA Fla­vored with Grape­fruit and Berg­amot. Ellie Tra­gakes sagte dem griechis­chen Liq­uid Gold, dass solche Ausze­ich­nun­gen ihr Team ermuti­gen, “hart zu arbeit­en, um es im näch­sten Jahr noch bess­er zu machen”. Wir sind der Mei­n­ung, dass unser Erfolg im ver­gan­genen, sehr schwieri­gen Jahr vor allem auf unsere Weit­sicht in Bezug auf den Schutz unser­er Oliven­bäume zurück­zuführen ist: “Tra­gakes glaubt, dass “die zahlre­ichen griechis­chen Ausze­ich­nun­gen bei allen inter­na­tionalen Wet­tbe­wer­ben” darauf hin­deuten, dass “der griechis­che Olivenölsek­tor eine Pro­fes­sion­al­ität entwick­elt hat, die die Aufrechter­hal­tung sehr hoher Qual­itäts­stan­dards für Olivenöl ermöglicht”, obwohl dies große Wach­samkeit bei “dem Schutz und der Pflege, die sie ihren Bäu­men bieten müssen”, erfordert. Der mehrfache Preisträger Peter J. Liokar­eas stimmt zu: “Die Tat­sache, dass der Erfolg nicht spez­i­fisch für eine bes­timmte Region war, zeigt, dass auch andere Pro­duzen­ten erfol­gre­ich gegen die unbekan­nten Ele­mente kämpfen, genau wie wir”.

Für Liokar­eas Olivenöl war das Ergeb­nis ein Grand Pres­tige Gold für ihre Liokar­eas Late Har­vest Lemon Olivenöl Gewürz, 2 Pres­tige Golds für Liokar­eas Ear­ly Har­vest EVOO und Liokar­eas Estate Grown Orange aro­ma­tisiertes Olivenöl, plus ein Gold für Liokar­eas Wild Extra Vir­gin Olivenöl. Der Grund für all diese Preise? “Unsere Lei­den­schaft, Entschlossen­heit und harte Arbeit”, so Liokar­eas, der unter keinen Umstän­den auf Qual­ität verzichtet. “Jedes Jahr ler­nen wir etwas Neues” und verbessern uns. “Unsere Lei­den­schaft, immer bess­er zu sein als in der ver­gan­genen Sai­son, ist entschei­dend, wenn wir weit­er­hin preis­gekröntes Olivenöl pro­duzieren wollen.” Ter­ra Cre­ta, die eben­falls entschlossen war, jedes Jahr einen besseren EVOO zu pro­duzieren, set­zte die beein­druck­ende Siegesserie dieses Jahres mit ein­er Grand Pres­tige Gold-Ausze­ich­nung für ihren neuen Grand Cru EVOO, einem Pres­tige Gold für den Ter­ra Cre­ta Estate EVOO und einem Best Bot­tle Design Award für den Grand Cru fort. Emmanouil Karpadakis erk­lärte dem griechis­chen Flüs­sig­gold­händler, dass bedeu­tende Ergänzun­gen ihrer Müh­le ihre üblichen akribis­chen, unun­ter­broch­enen Bemühun­gen um exzel­lente Qual­ität ergänzen. Karpadakis berichtete, dass Ter­ra Creta’s Grand Cru inter­na­tionale Verkoster mit dem exquis­it aus­ge­wo­ge­nen, kom­plex­en Geschmack und Aro­ma der Koronei­ki-Oliv­en auf Kre­ta über­raschte.

“Ursprünglich veröf­fentlicht auf der Web­site von Greek Liq­uid Gold. Authen­tis­ches Natives Olivenöl Extra (greekliquidgold.com). Siehe diese Seite für Rezepte mit Olivenöl, Fotos aus Griechen­land und Neuigkeit­en und Infor­ma­tio­nen zum The­ma Olivenöl.”
Foto­quelle: Griechen­land Reisen

Über­set­zt aus tornos­news mit www.DeepL.com/Translator