Hohe Inflation in Griechenland

Das waren noch Zeit­en, als die Banken in Griechen­land einem das Geld fast aufzwin­gen woll­ten. In dieser Zeit, zwis­chen 2002 und 2007 führte ein Boom des pri­vat­en Kon­sums im Ver­gle­ich zum übri­gen Europa durch­schnit­tlich zu einem dop­pelt so hohen Wach­s­tum. Jet­zt drück­en hohe Preise die Aus­gaben der Ver­brauch­er um ein Vielfaches.

Staat­seigen­tum
Kalinich­ta Ellada

Steuerhinterziehung

Renten­sys­tem
Infla­tion
Demostra­tio­nen
Han­dels­bi­lanz
Brut­toin­land­spro­dukt